Dr. med. Tanja Brunnert

Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin
Kinderosteopathin
untersuchung2.jpg

Vorsorgeuntersuchungen

Von den Krankenkassen werden die Kosten für die Vorsorgeuntersuchungen U1 bis U9 und J1 regulär übernommen. Zusätzlich haben einige Krankenkassen Sonderverträge mit dem Berufs-verband der Kinder- und Jugendärzte abgeschlossen und bieten darüber hinaus die Kostenübernahme für weitere Vorsorgeuntersuchungen wie die U10, U11 und J2 an.
Privat Versicherte haben neben den üblichen Vorsorgeuntersuchungen bis zum 14. Geburtstag jährlich Anspruch auf eine Vorsorgeuntersuchung.

Zeitstrahl Vorsorgeuntersuchungen

U1: Geburt
U2: 3.-10. Lebenstag
U3: 4.-6. Lebenswoche
U4: 3.-4. Lebensmonat
U5: 6.-7. Lebensmonat
U6: 10.-12. Lebensmonat
U7: 21.-24. Lebensmonat
U7a: 34.-38. Lebensmonat
U8: 43.-48. Lebensmonat
U9: 60.-64. Lebensmonat
U10: 7-8 Jahre
U11: 9-10 Jahre
J1: 12-14 Jahre
J2: 16-17 Jahre

 

« zurück
 


Impressum